Versatel User Forum
Zurück   Versatel User Forum > Computerecke > Sicherheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.01.2007, 21:25   #1
bonsairudolf
Deleted by Admin!
 
Beiträge: n/a
Wie lösche ich einen Wurm von meinem PC

Hallo Leute,
habe seit ca. 12 Wochen den Wurm...Worm/tration.Gen... auf meinem PC.
Bekomme immer wieder von Anti Vir die Meldung, aber wie beseitige ich den Kerl endlich ganz?
Bitte um genaue Anweisungen, wenn Ihr davon Ahnung habt.
Danke.


Der Bonsaifreund
  Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2007, 21:48   #2
wikinger51
Super-Moderator
 
Benutzerbild von wikinger51
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Rendsburg
Beiträge: 6.582
Zitat:
Zitat von bonsairudolf Beitrag anzeigen
Hallo Leute,
habe seit ca. 12 Wochen den Wurm...Worm/tration.Gen... auf meinem PC.
Bekomme immer wieder von Anti Vir die Meldung, aber wie beseitige ich den Kerl endlich ganz?
Bitte um genaue Anweisungen, wenn Ihr davon Ahnung habt.
Danke.


Der Bonsaifreund
Poste bitte einmal die ganz genaue Bezeichnung komplett.
__________________
Der Zorn der Wikinger ist gewaltig und ihre Rache fürchterlich.
Sie fürchten nichts und niemanden, nur Wikingerfrauen
wikinger51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2007, 22:00   #3
spiderx2
Deleted by Admin!
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von bonsairudolf Beitrag anzeigen
Hallo Leute,
habe seit ca. 12 Wochen den Wurm...Worm/tration.Gen... auf meinem PC.
Bekomme immer wieder von Anti Vir die Meldung, aber wie beseitige ich den Kerl endlich ganz?
Bitte um genaue Anweisungen, wenn Ihr davon Ahnung habt.
Danke.


Der Bonsaifreund
Im Normalfall zeigt dir Antivir den Weg zur Beseitigung an.
Wie gesagt die genaue Bezeichnung ist ganz wichtig.

Geändert von spiderx2 (02.01.2007 um 01:27 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 00:57   #4
spiderx2
Deleted by Admin!
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von bonsairudolf Beitrag anzeigen
Hallo Leute,
habe seit ca. 12 Wochen den Wurm...Worm/tration.Gen... auf meinem PC.
Bekomme immer wieder von Anti Vir die Meldung, aber wie beseitige ich den Kerl endlich ganz?
Bitte um genaue Anweisungen, wenn Ihr davon Ahnung habt.
Danke.


Der Bonsaifreund
Anti Vir zeigt auch manchmal Probleme an wo keine sind aber ansonsten ist es recht brauchbar.

Geändert von spiderx2 (02.01.2007 um 01:28 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 20:26   #5
tanteju
Super-Moderator
 
Registriert seit: 08.2005
Beiträge: 2.898
Fieses Zeug ist grundsätzlich nur in gesicherter Umgebung zu entfernen. Also mit sauberer Start-CD den Rechner starten und dann den Wurm entfernen.
tanteju ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 20:29   #6
Sys.Op.
Registered User
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Wuppertal
Beiträge: 1.836
Sys.Op. eine Nachricht über ICQ schicken Sys.Op. eine Nachricht über MSN schicken
Was sich bei so manch hartnäckigem Virenbefall auch immer recht hilfreich bewiesen hat ist die unter folgendem Link erreichbare gute AV-Lösung. Erfordert jedoch eine "noch" funktionierende Internetverbindung sowie installiertes Java!

http://de.trendmicro-europe.com/cons...all_launch.php
__________________


Sphairon AR870
Downstream / Upstream
22268 kbps / 1023 kbps
Maximum Attainable Data Rate(ATTNDR)
23792 kbps / 1540 kbps

MSS: 1440 / MTU: 1480
TCP Window: 1036800 (multiple of MSS)
RWIN Scaling: 4 / Unscaled RWIN : 64800
Reccomended RWINs: 63360, 126720, 253440, 506880
BDP limit (200ms): 41472kbps (5184KBytes/s)
BDP limit (500ms): 16589kbps (2074KBytes/s)
MTU Discovery: ON / TTL: 255
Sys.Op. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 21:38   #7
shadow.ger
Registered User
 
Benutzerbild von shadow.ger
 
Registriert seit: 10.2004
Beiträge: 295
Hi

besorg Dir mal das Teil ; Spyware-Doctor.

Shadow.ger
shadow.ger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 21:53   #8
wikinger51
Super-Moderator
 
Benutzerbild von wikinger51
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Rendsburg
Beiträge: 6.582
Aber um welches nette Tierchen es sich handeln soll, hat uns der Botaniker immer noch nicht mitgeteilt
__________________
Der Zorn der Wikinger ist gewaltig und ihre Rache fürchterlich.
Sie fürchten nichts und niemanden, nur Wikingerfrauen
wikinger51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 06:06   #9
spiderx2
Deleted by Admin!
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von tanteju Beitrag anzeigen
Fieses Zeug ist grundsätzlich nur in gesicherter Umgebung zu entfernen. Also mit sauberer Start-CD den Rechner starten und dann den Wurm entfernen.
Eigentlich sollte der abgesicherte Modus auch reichen.
  Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 06:07   #10
spiderx2
Deleted by Admin!
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von wikinger51 Beitrag anzeigen
Aber um welches nette Tierchen es sich handeln soll, hat uns der Botaniker immer noch nicht mitgeteilt

Das mußt Du erraten Klaus
  Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 16:53   #11
Timecracker
Deleted by Admin!
 
Beiträge: n/a
Nimm doch Pal Insektenspray und sprüh deinen Rechner damit ein!!
  Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 18:25   #12
elli_pirally
Deleted by Admin!
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Timecracker Beitrag anzeigen
Nimm doch Pal Insektenspray und sprüh deinen Rechner damit ein!!
  Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 19:29   #13
Sys.Op.
Registered User
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Wuppertal
Beiträge: 1.836
Sys.Op. eine Nachricht über ICQ schicken Sys.Op. eine Nachricht über MSN schicken
Zitat:
Zitat von spiderx2 Beitrag anzeigen
Das mußt Du erraten Klaus
Vielleicht hat der Wurm sich schon zum Kernel durchgefressen
__________________


Sphairon AR870
Downstream / Upstream
22268 kbps / 1023 kbps
Maximum Attainable Data Rate(ATTNDR)
23792 kbps / 1540 kbps

MSS: 1440 / MTU: 1480
TCP Window: 1036800 (multiple of MSS)
RWIN Scaling: 4 / Unscaled RWIN : 64800
Reccomended RWINs: 63360, 126720, 253440, 506880
BDP limit (200ms): 41472kbps (5184KBytes/s)
BDP limit (500ms): 16589kbps (2074KBytes/s)
MTU Discovery: ON / TTL: 255
Sys.Op. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 20:15   #14
tanteju
Super-Moderator
 
Registriert seit: 08.2005
Beiträge: 2.898
Zitat:
Zitat von spiderx2 Beitrag anzeigen
Eigentlich sollte der abgesicherte Modus auch reichen.
Alles, was auf der Platte oder im Schreibzugriff des Rechners ist, ist potentiell verseucht. Und der abgesicherte Modus verwendet nunmal Programme vom Rechner.
tanteju ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 20:40   #15
Sys.Op.
Registered User
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Wuppertal
Beiträge: 1.836
Sys.Op. eine Nachricht über ICQ schicken Sys.Op. eine Nachricht über MSN schicken
Am sinvollsten wäre es, er würde mittels HighJack einmal ein Log hier posten.
Siehe auch > http://virus-protect.org/hjtkurz.html

Aber wahrscheinlich formatiert er eh gerade c:
__________________


Sphairon AR870
Downstream / Upstream
22268 kbps / 1023 kbps
Maximum Attainable Data Rate(ATTNDR)
23792 kbps / 1540 kbps

MSS: 1440 / MTU: 1480
TCP Window: 1036800 (multiple of MSS)
RWIN Scaling: 4 / Unscaled RWIN : 64800
Reccomended RWINs: 63360, 126720, 253440, 506880
BDP limit (200ms): 41472kbps (5184KBytes/s)
BDP limit (500ms): 16589kbps (2074KBytes/s)
MTU Discovery: ON / TTL: 255
Sys.Op. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
copyrigyt by versaforum.de 2003 - 2008
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2014 vbdesigns.de