Versatel User Forum
Zurück   Versatel User Forum > Computerecke > Router und Modem

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.2007, 16:32   #1
speckberg
Deleted by Admin!
 
Beiträge: n/a
wLAN einschalten speedtouch 585iv6

ich habe wlan einmal deaktiviert und nun wollte ich es wieder aktivieren finde aber im browser menü des routers unter devices keine wlan optionen mehr, kann mir da jemand helfen??
  Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 21:03   #2
wikinger51
Super-Moderator
 
Benutzerbild von wikinger51
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Rendsburg
Beiträge: 6.580
Zitat:
Zitat von speckberg Beitrag anzeigen
ich habe wlan einmal deaktiviert und nun wollte ich es wieder aktivieren finde aber im browser menü des routers unter devices keine wlan optionen mehr, kann mir da jemand helfen??
Schau mal im webinterface unter Netzwerk, Schnittstellen. Da sollte auch W-LAN zu finden sein
__________________
Der Zorn der Wikinger ist gewaltig und ihre Rache fürchterlich.
Sie fürchten nichts und niemanden, nur Wikingerfrauen
wikinger51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 22:15   #3
speckberg
Deleted by Admin!
 
Beiträge: n/a
hehe ne eben genau da ist nix zu finden von wlan
  Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2007, 09:34   #4
Andreg
Registered User
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Herne, NRW
Beiträge: 21
Du kannst noch versuchen den knopf an der Vorderseite für ein paar Sekunden gedrückt zu halten, dann solte das Wlan wieder funktionieren! Solange drücken bis die Wlan-Leuchte wieder angeht (dauert ca. 5 sekunden)!

Ob dann allerdings die Option im Webinterface wieder funktioniert und warum die weg sein kann das weiß ich leider nicht, hatte das Problem bisher noch nicht!

Falls das nicht funktioniert oder das Webinterface immer noch Macken hat hilft vielleicht nur ein Reset? Ansonsten keine Idee!
Andreg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2007, 11:15   #5
speckberg
Deleted by Admin!
 
Beiträge: n/a
knopf bringt auch nix... verstehe es auch nicht wirklich, hab jhetzt schon 3 verschiedene firmwares versucht, und software reset bringt auch nix werde mal mit nem hardware reset versuchen...
  Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2007, 00:07   #6
wikinger51
Super-Moderator
 
Benutzerbild von wikinger51
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Rendsburg
Beiträge: 6.580
Zitat:
Zitat von speckberg Beitrag anzeigen
knopf bringt auch nix... verstehe es auch nicht wirklich, hab jhetzt schon 3 verschiedene firmwares versucht, und software reset bringt auch nix werde mal mit nem hardware reset versuchen...


Reset bedeutet: Gerät stromlos machen, den Resetknopf drücken und gedrückt halten, das Gerät bei gehaltenem Resetknopf wieder an den Strom und 20 Sekunden halten.

Anschließend komplett neu einrichten.
__________________
Der Zorn der Wikinger ist gewaltig und ihre Rache fürchterlich.
Sie fürchten nichts und niemanden, nur Wikingerfrauen
wikinger51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2007, 13:25   #7
speckberg
Deleted by Admin!
 
Beiträge: n/a
das hat leider auch gar nix gebracht bin langsam etwas ratlos
  Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2007, 13:56   #8
TheDuke
Registered User
 
Benutzerbild von TheDuke
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: KD
Beiträge: 426
Firmware wie eingerichtet? Inkl. BOOTP?

Zitat:
Firmware Up-/Downgrade im Bootp Mode:
1.) Schalte dein Speedtouch aus
2.) Schließe den Browser sowie alle offenen Anwendungen
3.) Deaktiviere eventuell aktive Antivirus/Firewall Software
4.) Nimm einen Kugelschreiber, drücke damit den Reset Button, halte ihn gedrückt, schalte dein Speedtouch ein und warte bis die Power & Ethernet LEDs abwechselnd rot (oder orange) und grün blinken, dann Reset loslassen.
H i n w e i s : Je nach Speedtouch Modell kann es vorkommen das die Power LED nicht blinkt, das ist kein Fehler.
5.) Nun unmittelbar den Firmware Updater starten und warten bis der Vorgang abgeschlossen ist. Auf keinen Fall vor Abschluß abbrechen und nicht ausschalten!
6.) Wenn es fertig ist mit http://speedtouch.lan oder http://192.168.1.254 das Webinterface aufrufen
Benutzername: Administrator
Passwort leer lassen!
7.) Mit http://speedtouch.lan/ewizard.htm oder http://192.168.1.254/ewizard.htm das Setup aufrufen, Routed PPP auswählen und VPI/VCI auf
1/32 setzten, die Zugangsdaten korrekt eingeben. Manchmal wird nach dem Firmware Upgrade/Downgrade und Browser Start auch gleich das Setup gestartet.

Die feste IP kann wieder auf automatischen Bezug gesetzt werden (DHCP).
-> sollte funzen

Zur Not mal im Speedtouch-Forum umsehen...

TheDuke
__________________
DL | UL: 104.438 | 6113
TheDuke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2007, 09:14   #9
Andreg
Registered User
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Herne, NRW
Beiträge: 21
Zitat:
Zitat von TheDuke Beitrag anzeigen
Zur Not mal im Speedtouch-Forum umsehen...

TheDuke
Das wollte ich auch schon vorschlagen, dann hab ich gesehen das er da schon angefragt hat und bisher sind die Leute da genau so ratlos wie hier

Vielleicht ist das "Wlan-Modul" ja auch abgeraucht?
Andreg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2007, 12:23   #10
speckberg
Deleted by Admin!
 
Beiträge: n/a
hab jetzt mal genau TheDukes Anleitung gefolgt und es hat auch alles soweit geklappt nur dass die wlan led immernoch nicht leuchtet und auch im webinterface kein wlan zu finden ist. also ich gehe mal davon aus dass es doch ein defekt ist und werde das gerät jetzt umtauschen da es noch keine 3 wochen alt ist, hoffe es gibt da keine probleme wegen des firmware upgrades. trotzdem vielen dank für die zahlreichen tipps
  Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2007, 17:30   #11
Netzwerkservice
Registered User
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Mannheim
Beiträge: 21
Zitat:
Zitat von speckberg Beitrag anzeigen
hab jetzt mal genau TheDukes Anleitung gefolgt und es hat auch alles soweit geklappt nur dass die wlan led immernoch nicht leuchtet und auch im webinterface kein wlan zu finden ist. also ich gehe mal davon aus dass es doch ein defekt ist und werde das gerät jetzt umtauschen da es noch keine 3 wochen alt ist, hoffe es gibt da keine probleme wegen des firmware upgrades. trotzdem vielen dank für die zahlreichen tipps
Wenn das Gerät bei uns gekauft wurde gibt es keine Prob. aber bitte das Gerät nicht unfrei zu uns senden. Wenn du uns nur das Gerät ohne Verpackung sendet, bekommste wieder genau ein Gerät zurück. Wenn du alles mitsendest, dann eben alles zusammen mit neuen Gerät zurück.

Wir schauen uns das dann hier noch mals an. Sollte das wie gesagt def. sein so wird Dir ein Austauschgerät gegeben.

Gruss

Kaweh Jazayeri
ModemShop.de
Netzwerkservice ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
copyrigyt by versaforum.de 2003 - 2008
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2014 vbdesigns.de